Liebe geht durch den Garten
25.09.2019

Lesung mit Ulrike Hartmann: Liebe geht durch den Garten

Am 25. September 2019 besucht uns Ulrike Hartmann und liest aus ihrem Roman “Liebe geht durch den Garten”.

Beginn: 19:30 Uhr

Karten sind zum Preis von 13,00 Euro inkl. Imbiss und Getränke in unserem Ladenlokal erhältlich. Eine Reservierung ist telefonisch unter 0203 560067 oder per E-Mail möglich.


Über das Buch

Mit den Händen in der Erde wühlen, die Sonne im Gesicht und als Belohnung eigenes Gemüse ernten: für Stadtpflanze Anna ein wundervoller Gedanke. Kurzerhand pachtet sie einen verwilderten Schrebergarten. Doch so idyllisch wie in Annas Träumen ist das Leben mit der Laube nicht. Das Häuschen im Grünen ist reparaturbedürftig, der Vereinsvorsitzende gibt sich kleinlich, und ihre Söhne spielen lieber am Computer als im Garten. Nur der wortkarge und bildschöne Nachbar Paul bietet seine Hilfe an. Wäre da nicht Dr. Sabine Rodenberg, Anwältin und ebenfalls Nachbarin, die Paul für sich beansprucht … Der Kampf um den Garten und die Liebe beginnt!

Autoreninfo

Ulrike Hartmann, geboren 1966, studierte in Münster, Berlin und Paris. Sie arbeitete in verschiedenen Verlagen und unterrichtete als Interkulturelle Trainerin in Kalifornien. 2010 erschien ihr humorvolles Sachbuch »Mutterschuldgefühl« im Südwest Verlag. Heute lebt die Autorin mit ihrer Familie in Essen. Sie ist leidenschaftliche Kleingärtnerin.