Unser Tipp

Thriller
Penguin
416 Seiten

ISBN: 978-3-328-10327-1

10,00 EUR

J. P. Delaney

J.P. Delaney: The Girl Before – Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.

Nachdem sie eine Fehlgeburt erlitt, braucht Jane dringend einen Neuanfang. Sie findet ihr Traumhaus, das von einem exzentrischen Architekten entworfen wurde, zu dem sie sich bald hingezogen fühlt. Kaum eingezogen, erfährt sie, dass ihre Vormieterin, Emma, in diesem Haus ermordet wurde. Was Jane jedoch nicht ahnt: Emma sah ihr beinahe zum verwechseln ähnlich. Schwebt nun auch Jane in Lebensgefahr? Ein packender Thriller, der auch in der Gegenwart spielt. Abwechselnd erzählen Emma und Jane ihre Geschichten, zwischen denen sich immer mehr Parallelen finden. The Girl Before ist jetzt als Taschenbuch erschienen. Zeitgleich gibt es jetzt den neuen Titel von J. P. Delaney: “Believe me – Spiel dein Spiel. Ich spiel es besser.” als Klappenbroschur für 15,-€

Roman
C. Bertelsmann
350 Seiten

ISBN: 978-3-570-10355-5

20,00 EUR

Jonas Jonnason

Jonas Jonasson: Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten

Der Hundertjährige ist zurück!

Allan Karlsson ist wieder da! Der Hundertjährige hat genug vom Dauerurlaub auf Bali und ist begeistert, als sich ein neues Abenteuer ankündigt: Bei einer Ballonfahrt geraten sie auf Abwege, und Allan und sein Gefährte Julius müssen im Meer notlanden. Zum Glück werden sie gerettet. Pech ist jedoch, dass sich das Rettungsboot als nordkoreanisches Kriegsschiff entpuppt und Kim Jong-un im Atomkonflikt gerade seine Muskeln spielen lässt. Und schon steckt Allan, der sich mit Atomwaffen schließlich bestens auskennt, mitten in einer heiklen politischen Mission, die ihn von Nordkorea über New York bis in den Kongo führen wird. Dabei nimmt er auch Kontakt zu Donald Trump und Angela Merkel auf – mit ungeahnten Folgen…

Thriller
Heyne
752 Seiten

ISBN: 978-3-453-27184-5

26,00 EUR

Stephen King

Stephen King: Der Outsider

Im Stadtpark von Flint City wird die geschändete Leiche eines elfjährigen Jungen gefunden. Augenzeugenberichte und Tatortspuren deuten unmissverständlich auf einen unbescholtenen Bürger: Terry Maitland, ein allseits beliebter Englischlehrer, zudem Coach der Jugendbaseballmannschaft, verheiratet, zwei kleine Töchter. Detective Ralph Anderson, dessen Sohn von Maitland trainiert wurde, ordnet eine sofortige Festnahme an, die in aller Öffentlichkeit stattfindet. Der Verdächtige kann zwar ein Alibi vorweisen, aber Anderson und der Staatsanwalt verfügen nach der Obduktion über eindeutige DNA-Beweise für das Verbrechen – ein wasserdichter Fall also?

Bei den andauernden Ermittlungen kommen weitere schreckliche Einzelheiten zutage, aber auch immer mehr Ungereimtheiten. Hat der nette Maitland wirklich zwei Gesichter und ist zu solch unmenschlichen Schandtaten fähig? Wie erklärt es sich, dass er an zwei Orten zugleich war? Mit der wahren, schrecklichen Antwort rechnet schließlich niemand.

Historischer Roman
Diana
448 Seiten

ISBN: 978-3-453-35972-7

10,99 EUR

Susanne Goga

Susanne Goga: Die vergessene Burg

Eine Reise an den Rhein führt zu einem dunklen Geheimnis

1868. Paula Cooper führt ein zurückgezogenes Leben, bis sie einen unerwarteten Brief erhält. Ihr schwer kranker Onkel Rudy bittet eindringlich um ihren Besuch – im fernen Bonn. Voller Neugier reist Paula von England an den Rhein. Fasziniert von der malerischen Landschaft entdeckt sie eine fremde Welt und lernt den Fotografen Benjamin Trevor kennen. Aber sie ahnt, dass ihr Onkel etwas verheimlicht, und auch die Widersprüche um das Schicksal ihres verstorbenen Vaters mehren sich. Welcher dunklen Wahrheit über ihre Familie muss sich Paula stellen?

Roman
Diogenes
368 Seiten

ISBN: 978-3-257-24433-5

13,00 EUR

Anthony McCarten

Anthony McCarten: Licht

Die Geschichte von zwei unterschiedlichen Männern, die sich treffen, um gemeinsam die Welt zu verändern. Der eine bringt mit seiner Erfindung weltweit Licht ins Dunkel, der andere ist ein Genie des Geldes. Doch während J. P. Morgan aus der Beziehung als reichster Mann der Welt hervorgeht, lässt sich der Erfinder der Glühbirne, Thomas Edison, von der schillernden Welt seines Partners verführen und setzt nicht nur seine Erfindungskraft, sondern auch sein Seelenheil aufs Spiel.